Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 49 mal aufgerufen
  
GHPHOTO G
Forum durchsuchen S
Elektronik Deals E
 Sonstiges
schmidtkerafael Offline




Beiträge: 68
Punkte: 758

10.08.2021 09:23
Ausbildung zur Altenpflegerin Antworten

Guten Morgen zusammen, meine Tochter kommt nach den Sommerferien in die 12 Klasse und macht somit nächstes Jahr ihr Abitur. Allerdings hat sie beschlossen, dass sie nicht studieren möchte bzw. nicht direkt nach der Schule. Sie würde gerne eine Ausbildung im Gesundheitsbereich als Altenpflegerin machen oder ggf. auch als Krankenschwester. Sie hat ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern, also ihren Großeltern und kann im allgemeinen sehr gut mit älteren Menschen umgehen. Daher kann ich ihren Wunsch sehr gut verstehen. Trotzdem wollen wir uns davor natürlich auch informieren, was man in diesem Beruf verdienen kann da man über die Medien auch immer hört, dass die Pflege super unterbezahlt ist und ich leider selber nicht aus diesem Bereich kommen und auch keine Freunde von mir. Habt ihr da vielleicht Erfahrungen oder könnt mir zahlen nennen?


Jarmaraces Offline




Beiträge: 62
Punkte: 691

10.08.2021 10:47
#2 RE: Ausbildung zur Altenpflegerin Antworten

Hei du, finde es super, dass deine Tochter da schon so einen genauen Plan hat was sie erreichen möchte und wohin sie der Weg führen soll. ich kenne genug andere Teenies, die nach dem Abi mindestens ein Jahr Pause machen und sich zu überlegen, was sie werden wollen. Im Endeffekt hast du ja auch nach einer Ausbildung immer noch die Möglichkeit mit einem Studium anzufangen wenn man merken sollte, dass der erlernte Beruf vielleicht doch nicht die Aufstiegsmöglichkeiten bietet, die man braucht oder gerne hätte. Grundsätzlich ist in meinen Augen eine Ausbildung aber nie verkehrt. Leider weiß ich selber nicht so wirklich wie die Vergütung in diesem Bereich aussieht.


hanneloresontag Offline




Beiträge: 50
Punkte: 533

10.08.2021 12:19
#3 RE: Ausbildung zur Altenpflegerin Antworten

Ich kann mich da nur anschließen. Ich finde es auch sehr toll wenn Jugendliche während ihrer Schulzeit schon genau Vorstellungen und Wünsche entwickeln bezüglich dem, was sie gerne noch in ihrem leben beruflich erreichen wollen. Ein guter Freund von mir arbeitet auch als Altenpfleger und er sagt immer, dass ihn dieser Beruf einfach erfüllt. Auch wenn das Altenpfleger Gehalt kein Gehalt ist, mit dem man Millionär wird arbeitet er lieber in dieser Branche als 5 Tage die Woche in einem Büro zu sitzen. Man kann einfach etwas bewirken und Leuten ein Lächeln in ihr Gesicht zaubern. Ob man dann noch "weiter" macht mit einem Studium oder nicht kann man danach ja immer noch entscheiden. Es ist auf jeden Fall nicht verkehrt schon mal praktische Erfahrungen gemacht zu haben. So sehe ich das zumindest.


schmidtkerafael Offline




Beiträge: 68
Punkte: 758

11.08.2021 09:35
#4 RE: Ausbildung zur Altenpflegerin Antworten

Danke für die Hilfe! Also schon das Ausbildungsgehalt ist doch wirklich nicht zu verachten, da kenn ich viele Azubis die weniger verdienen. Und auch das Einstiegsgehalt habe ich mir deutlich niedriger vorgestellt. Ich bin auch wirklich stolz auf meine Tochter, dass sie sich eben nicht für einen Job entschieden hat, mit dem sie einfach nur viel Geld verdienen will. Sie hat sich zwar auch Kritisches anhören müssen, aber ihr war es einfach wichtig, einen Beruf zu machen, der sie erfüllt und bei dem sie einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leistet. Und wir wissen ja alle, wie wichtig das für die kommenden Jahrzehnte werden wird.


Jarmaraces Offline




Beiträge: 62
Punkte: 691

11.08.2021 11:00
#5 RE: Ausbildung zur Altenpflegerin Antworten

Ich muss sagen, ich bin wirklich überrascht über das Gehalt. Klar, damit wird man auch kein Spitzenverdiener, aber es ist zumindest mal nicht zu verachten. Und man hat auf jeden Fall einen sicheren Job, was bei uns als Künstler ja immer etwas schwierig ist. Sieht man auch an Corona. Wie du selbst gesagt hast, wir sind wirklich darauf angewiesen, dass gute Leute in die Pflegeberufe gehen. Wir werden sehr viel mehr brauchen, wenn erstmal die Boomer in Rente gehen. Und wenn genug Pfleger:innen mit anpacken, kommt es auch nicht so zur Überarbeitung der einzelnen, was den Beruf noch anstrengender machen würde.


 Sprung  

->Alle DJ Equipment Angebote<-

Aktuelle Produktangebote:

MP3 Bestseller                                                                       

Amazon Musik DVDs Download

Amazon Soundtracks Download

Amazon Musik aus Deutschland Download

Elektronik Deals Forenverzeichnis Forenuser - Die Foren Findmaschine

Besucht auch unsere Partnerseiten:



Impressum | 2016- © Gregor Herzog | Der Seitenbetreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon! Im Auftrag von: kameras-test.de | Hilfe: help@djs-forum.de
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz